Warntafeln nach ADR für Lkw und Transporter

Das europaweite Abkommen ADR (Accord européen relatif au transport international des marchandises Dangereuses par Route) regelt die Ladungssicherung, Verpackung und Kennzeichnung von Gefahrgütern bei der nationalen und internationalen Beförderung auf der Straße. Demnach muss jeder Lkw, der Gefahrgut geladen hat, mit orangen Warntafeln im Format 300 x 400 mm oder bei Platzmangel im Format 120 x 300 mm ausgestattet sein.

Warntafeln für Gefahrguttransporte

Gefahrentafeln weisen anhand der oberen Gefahrnummer und der unteren UN-Nummer das Gefahrgut und die Zusammensetzung aus. Im Falle eines Unglücks hilft diese Zahlenkombination der Polizei und den Rettungskräften vor Ort, den Gefahrstoff zu identifizieren, das Gefährdungspotenzial zu erfassen und die korrekten Maßnahmen einzuleiten.

In unserem Onlineshop finden Sie starre und klappbare Warntafeln in den beiden Formaten 300 x 400 mm und 120 x 300 mm. Die reflektierende Eigenschaft der Warntafeln sorgt für ein frühzeitige Erkennung in der Nacht oder bei schlechten Sichtverhältnissen.

Warntafeln und Warnmarkierungen für Fahrzeuge mit Überlänge

Fahrzeuge mit Überlänge oder Überbreite müssen mit rot-weißen Warntafeln ausgestattet sein. Bei der Anbringung der Warnmarkierungen ist unbedingt auf die richtige Ausrichtung zu achten. Die Warntafel ist stets so anzubringen, dass sich das rote Dreieck in der oberen äußeren Ecke befindet.

Die rot-weißen Warntafeln erhalten Sie bei uns in den Maßen 423 mm x 423 mm, 564 mm x 282 mm und 800 mm x 141 mm.

Neben Warntafeln bieten wir auch  Warn undKonturmarkierungenfür eine bessere Sichtbarkeit von Lkws und Container im Dunkeln an.

 

* Wir liefern nur für den gewerblichen Bedarf und im Inland. Alle Preise zzgl. 19% MwSt. und zzgl. Versandkosten.
Toggle Sliding Bar Area

Seminarraum

Moderner Seminarraum im Haus. Der Seminarraum kann auch gemietet werden.

Infos unter info@volk-brandschutz.

Volk Brandschutz Seminarraum
Volk Brandschutz Seminarraum